Suche
 

   
Vacu-Lift H
Optimas Vacu-Lift H / P / D

Das Vacu-Lift ist als Anbaugerät für Radlader an alle Ladertypen mit Gabelträgerplatte und Gabelzinken montierbar.

Die „H" Version arbeitet mit hydraulischem Antrieb, dadurch geringere Geräuschemission und kein Nachtanken erforderlich.

Die "P" Version arbeitet mit einem Benzinmotor mit Elektrostarter.

Die "D" Version arbeitet mit einem Dieselmotor mit Elektrostarter.

Das zu verarbeitende Material (Bordsteine, Platten, usw.) wird transportiert und kann gleichzeitig federleicht mit dem Vakuum-Schlauchheber verlegt werden.
Diese Kombination garantiert eine optimale Logistik und somit wirtschaftliches Arbeiten und ist die beste Gesundheitsvorsorge für Ihre Mitarbeiter.

Knickbarer Auslegerarm ermöglicht auch eine reibungslose Verlegung auf beengten Baustellen entlang von Hauswänden oder Baumreihen.

Der Mast kann blitzschnell hydraulisch ausbalanciert werden, um mit möglichst geringem Aufwand auch schwere Betonelemente in unebenem Gelände leicht und exakt positionieren zu können.
Der Mast lässt sich durch eine Person in wenigen Minuten sehr einfach einklappen. Fast ohne Rüstzeit ergibt sich ein sehr kompaktes Gerät für Transport und Lagerung.

Saugplatten sind durch einfaches Schnellwechselsystem sehr schnell und bequem austauschbar.

Tragkraft: 140 kg
Arbeitsbereich/Bordsteinkante: 7 m
Schwenkbereich des Kranarms: 360° bei einem Arbeitsradius 3,5 m
Gewicht: D=430 kg H=380 kg
Transportmaß: L 2230 x B 1330 x H 2100 mm
Sonstiges P = Benzinmotor:
Honda GX 270; 6 kW; 8 PS mit Elektrostarter

D = Dieselmotor:
Yanmar 4,4 kW; 5,9 PS mit Elektrostarter

H = Volumenstrom des Radladers:
22 l/min
Nenndruck: 130 bar
Rückstaudruck:
max. 10 bar